Pneumatische Sämaschinen Jet-M

Der Entwurf von Jet-M hat sich auf die einfache Benutzung und Hoch-Vielseitigkeit konzentriert.
Sie ist mit vielen Alpego Kreiseleggen kombinierbar und kann mit Schlepper von 110 bis 200 PS arbeiten.

Das System “Efficient inside“ besteht aus einem hydraulischen Gebläse mit wenigem Ölverbrauch und die Dosiervorrichtung AIRON mit einer einfachen Verstellung für verschiedenen Saat geeignet. Die Saat ist voll elektronisch überwacht.


Eigenschaften

Zusammensetzung der Sä-Maschinen

Die höchste  Vielseitigkeit wird von der Möglichkeit gewährleistet, zwischen zwei Ausführungen zu wählen:

 

  • FAST: Ausführung mit der höchsten Flexibilität, die das sehr schnelle Abhaken der Sä-Maschine von dem Gerät (weniger als 10 Minuten) ermöglicht, um die Kreiselegge unabhängig verwenden zu können.
  • Auto-level: Ausführung höchster Präzision dank der Verbindung zwischen Sä-Schiene und Walze, die erlaubt, die Sä-Tiefe auch dann konstant zu halten, wenn die Arbeitstiefe der Kreiselegge geändert wird.



Rubber Sä-Schiene

Das Alpego Rubber Sä-Element erlaubt es, die Sä-Tiefe unter allen Bedingungen des Bodens konstant zu erhalten und leicht alle möglichen Hindernissen zu übersteigen und das dank folgender Stärke:

  • Silent Block: ein dämpfendes System des Sä-Elements, das einen höchsten Widerstand von 60 Kg. auf der Scheibe entwickeln kann.
  • Einfache Einstellung: die Sä-Schiene ist für die Einstellung der Sä-Tiefe durch ein Parallelogramm an der Walze angekuppelt und sie ist für die Einstellung des Einstellwinkels zum Boden mit Zugstangen ausgerüstet.
  • Einzige Scheibe: gelegen schräg gestellt, mit einem schneidenden Profil für die einwandfreie Eindringung in den Boden und ein gleichmäßiges Wälzen.
  • Saat-Striegel: zentralisierte, einfache Einstellung um ihre Wirkung auf den Boden zu  optimieren



Volumetrische Dosiervorrichtung Airon

Die neue Dosiervorrichtung Airon, einfach und praktisch, wird serienmäßig mit 3 ersetzbaren Dosierwalzen geliefert, die für eine weite Reihe von Saatsorten geeignet sind.




Elektronische Überwachung der Aussaat

Jet-M ist mit dem schon konsolidierten und zuverlässigen System des völlig elektronischen Aussaat-Managements.

Jedes Verfahren wird von der elektronischen Überwachung unterstützt: die Kalibrierung, Management der am meisten komplexen Fahrgassen-Zyklen und die dynamische Änderung der verteilten Produkts-Menge. Die Fahrgeschwindigkeit wird von einem präzisen GPS-System ermittelt.




Geringe hydraulische Leistung

Das energieeffiziente Gebläse erlaubt eine 20% Verringerung des verwendeten Öls unter Standard-Bedingungen, wobei es möglich sein wird, sie mit Traktoren mit einer verringerten Menge von Öl zu verwenden




Jet-M Efficient Inside

Die Maschine wurde  entwickelt, um ein Kompromiss zwischen Leistungen und Verwendungseinfachheit zu gewährleisten, dank:

  • Des schnellen Abhakens der Kreiselegge
  • Der AIRON Dosiervorrichtung
  • Des energieeffizienten Gebläses
  • Des ergonomischen Trichters mit vorgeschobenem Schwerpunkt
  • Des elektronischen Managements der Aussaat-Überwachung
  • Der Möglichkeit der Verwendung mit Traktoren mit geringer Leistung



Ausrüstung

  • Gebläse mit hydraulischem Motor
  • Manometer zur Überwachung des Drucks des Ölbeförderung und zur Überwachung des Drucks des freien Ablaufs
  • Schublade mit Fallbeil zum Ausschluss der Dosiergeräte
  • Netz-Gitter zum inneren Schutz
  • Niveau-Sensor für Höheverstellung von aussen
  • Deckel aus rollbarer Plastikfolie
  • Dynamometer für die Abdrehprobe
  • Behälter für Saat-Probe
  • Hand-Betätigung der Halb-Maschine (1/2)
  • Vorbereitung für Kombination mit BF - RM - RM SUPER - RK
  • Stütze für Transport
  • Koffer für Werkzeuge und Dokumente
  • Mechanisches Datensichtgerät der Maschine-Neigung und Saattiefe
  • Komplette Säschiene:
    - Säschare;
    - Zwei Verteilerköpfe auf die Säschiene befestigt;
    - Saat-Striegel;
    - Beleuchtung-Warntafel und Verkabelung;
    - Ausklappbarer Ladesteg mit Stufen für hinteren Zugang

Technische daten

Mod. mm. mm. mm
Jet-M 300 3000 3000 24 125 -
Jet-M 350 3500 3500 28 125 -

Interessierst du dich
für dieses Produkt?

Zubehör

Reihen-Markierungs-Scheibe

Die Reihen-Markierungs-Scheibe ist eine Vorrichtung, die auf dem Boden eine Bezug-Linie anreißt, um das Saatverfahren zu erleichtern.




Vorauflauf-Scheiben

Die Vorauflauf-Scheiben begrenzen die Fahrbahn im Zusammenhang mit der Fahrgassenschaltung.




Hydraulische Ausschließung der Saatschiene

Hydraulische Ausschließung der Saatschiene: sie ermöglicht das Aufheben und deswegen die Ausschließung der Saatschiene.




Stütze geeignet für Ein- und Abhaken

Stütze geeignet für Ein- und Abhaken




Hydraulische Ausschließung der Saatschiene

Hydraulische Ausschließung der Saatschiene: sie ermöglicht das Aufheben und deswegen die Ausschließung der Saatschiene.




Gummi Rad zur Tiefe-Einstellung

Gummi Rad zur Tiefe-Einstellung: es handelt sich um eine Vorrichteng, die es erlaubt, die Saattiefe für jede Sä-Scheibe einzustellen.




Fahrgassenschaltung

Zentral-Vorrichtung zur Kontrolle der Fahrgassenschaltung mit Abstell-Ventil. Sie erlaubt es, alle von den am meistens bekannten zur Unkrautvertilgung- und Pulve-risierung- vorgesehenen Zyklen zu nutzen.