2 November 2018

Das T & Trac-System, den zweiten Preis von Alpego


Das T & Trac ist ein elektronisches System end-to-end, das auf allen mit ISOBUS (oder CAN-BUS-fähig) ausgestatteten landwirtschaftlichen Maschinen mit digitaler Authentifizierung zur automatischen Verfolgung von mit landwirtschaftlichen Maschinen durchgeführten Vorgängen und Behandlungen anwendbar ist. Die telemetrische Datenerfassung während des Betriebs speist eine multifunktionale Cloud-Datenbank ein, die Herstellern und Anwendern zur Verfügung steht. Die Plattform ist so konzipiert, dass sie mit den Informationssystemen regionaler Agenturen für Zahlungen in der Landwirtschaft kompatibel und schnell verbunden werden kann. Das von der Region Venetien finanzierte Projekt T & Trac – POR FESR 2014-2020 „Achse 1 – Aktion 1.1.4“ – ist eines der ersten Beispiele für die konkrete Anwendung des Internet der Dinge in der Landwirtschaft 4.0, das von einem Netzwerk von Bauherren umgesetzt wurde von landwirtschaftlichen Maschinen und Unternehmen innovativer Technologien und Dienstleistungen (Precision Farming Network), das erste Beispiel dieser Art in Italien.
ALPEGO Spa erhielt von Avepa finanzielle Unterstützung in Höhe von insgesamt 82.200,00 Euro.