Technologische Innovation

Security mix

“Security Mix“ ist ein exklusives und patentiertes System, für die Gründün-gung und andere Mischungen entwickelt, das die Trennung der verschie-denen Saat-Sorten nach Vibrationen vermeidet, um eine homogene Saat-Verteilung ab Anfang bis Ende der Arbeit zu gewähren.

Zentrales Alpego Getriebe

Die ganze Reihe der ALPEGO Bodenfräsen ist mit dem exklusivem und patentiertem ZENTRALEM GETRIEBE mit Zahnrädern ausgerüstet.In der ALPEGO Lösung, einziger im Bodenfräsen-Markt, die rotierende Kraft wird von der Mitte der Maschine übertragen und wird dadurch auf die 2 Halbrotoren gleichmäßig verteilt. Dies gewährleistet die höchste Zuverlässigkeit und einen niedrigen Kraft-Aufwand. Ein weiters Vorteil besteht aus dem Fehler von dem seitlichen Getriebe und folglich eine Reduzierung der gesamten Breite.

Twin-force

Anderst als ein Kegellager ist ein TWIN!
Das System TWIN-FORCE besteht aus paarweise angeordneten Rotoren. Diese sind mit Schrägrol-lenlagern (Kegelrollenlagerung) versehen. Dies ermöglicht den Einsatz längerer Zinken mit großem Rotoren-Wannen-Abstand und gewährleistet eine deutlich höhere Leistung und Standzeit auch mit großen Schleppern.

 

Unsere Kreiseleggen bieten 5 große Vorteile für den Benutzer:

  1. Größere Arbeitshöhe der Kreiselegge;
  2. Höhere Fahrgeschwindigkeit;
  3. Längere Laufzeit und Widerstand der Kreiselegge;
  4. Bessere Mischung des Bodens;
  5. Einfache Wartung der Kreiselegge

Dosierer volumetrisch Inox

Er besteht aus verschleißfestem rostfreiem Stahl, um die längste Lebensdauer und die größte Zuverlässigkeit zu gewährleisten.Er eignet sich auch für behandelten Saatgüter und Dünger.
Anwenderfreundlicher Dosierer geeignet für alle Saatgüter und Saatmengen (von 1,8 bis 350 Kg/HA).

 

  1. Einfachere Drehprobe, während der Drehprobe kann das Saatgut dank der Schwingklappe wieder gesammelt werden.
  2. Änderung der Geschwindigkeit durch Zahnräder;
  3. Volumetrische Einstellung für großen und kleine Samen;
  4. Schnelles Öffnen auch des unteren Teils des Venturi für eine bessere Reinigung.
  5. Große Öffnung des Dosieres für die Reinigung. Sie ist besonders nützlich wenn das Gerät für die Lagerung vorbereitet wird.
  6. Schnelle hintere Entladung des Saatgutes, die auch bei einem vollen Trichter geschlossen werden kann.
  7. Praktische Tüte und Digital-Dynamometer zum Wiegen während der Drehprobe.